diphenylbutylpiperidine
di·phen·yl·bu·tyl·pi·per·i·dine (di-fen″əl-bu″təl-pi-perґĭ-dēn) any of a class of structurally related antipsychotic agents that includes fluspirilene and pimozide.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Diphenylbutylpiperidine — Als Diphenylbutylpiperidine wird eine Gruppe von Arzneistoffen bezeichnet, die strukturchemisch den Butyrophenonen nahestehen und die als gemeinsames Grundmerkmal eine aliphatische Kette aufweisen, an deren letztem C Atom sich zwei p… …   Deutsch Wikipedia

  • Diphenylbutylpiperidine — Base chemical structure of the diphenylbutylpiperidine antipsychotics. Diphenylbutylpiperidines are a class of typical antipsychotic drugs which were all synthesized, developed, and marketed by Janssen Pharmaceutica.[1] …   Wikipedia

  • DPBP — diphenylbutylpiperidine …   Medical dictionary

  • DPBP — • diphenylbutylpiperidine …   Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • Antipsychotika — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antipsychotikum — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antipsychotische Potenz — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dibenzepine — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuroleptika — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein Medikament bezeichnet, das als psychotrope Substanz eine antipsychotische, sedierende und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von Psychosen eingesetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuroleptische Potenz — Als Neuroleptikum (etwa „Nervendämpfungsmittel“) wird ein bezeichnet, das als Substanz eine antipsychotische, und psychomotorische Wirkung besitzt und vor allem zur Behandlung von eingesetzt wird. Darüber hinaus werden hochpotente Neuroleptika… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”