corpus geniculatum laterale


corpus geniculatum laterale
[TA] lateral geniculate body: an eminence of the metathalamus produced by the underlying lateral geniculate nucleus, just lateral to the medial geniculate body. It relays visual impulses from the optic tract to the calcarine cortex and links visual inputs to the nearby midbrain. Called also optic thalamus.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Corpus geniculatum laterale — Der Metathalamus (gr. „Nachthalamus“) ist ein Teil des Gehirns der Säugetiere, genauer des Zwischenhirns (Diencephalon). Es handelt sich dabei um einen Bestandteil des Thalamus, der sich an dessen dorsalen (hinteren) Abschnitt befindet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Corpus geniculatum laterale — išorinis kelinis kūnas statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Corpus geniculatum laterale ryšiai: platesnis terminas – užgumburis …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • corpus geniculatum laterale — noun a neural structure that serves as a processing station on the way from the retina to the occipital lobe of the cerebral cortex • Syn: ↑lateral geniculate body, ↑lateral geniculate • Hypernyms: ↑geniculate body …   Useful english dictionary

  • Corpus geniculatum mediale — Der Metathalamus (gr. „Nachthalamus“) ist ein Teil des Gehirns der Säugetiere, genauer des Zwischenhirns (Diencephalon). Es handelt sich dabei um einen Bestandteil des Thalamus, der sich an dessen dorsalen (hinteren) Abschnitt befindet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • corpus — 1. SYN: body. 2. Any body or mass. 3. The main part of an organ or other anatomic structure, as distinguished from the head or tail. SEE ALSO: body, diaphysis, soma. [L …   Medical dictionary

  • geniculate body lateral — corpus geniculatum laterale …   Medical dictionary

  • Metathalamus — Corpus geniculatum mediale (6) Corpus geniculatum laterale (7) Der Metathalamus (gr. „Nachthalamus“) ist ein Teil des Gehirns der Säugetiere, genauer des Zwischenhirns (Diencephalon). Es handelt sich dabei um einen Bestandteil des Thalamus …   Deutsch Wikipedia

  • Dominanzsäule — Eine okuläre Dominanzsäule ist ein Bündel aus sogenannten „Orientierungssäulen“, welche ihrerseits jeweils als ein kompaktes Neuronengeflecht in vertikaler Richtung alle sechs Schichten des Corpus geniculatum laterale (CGL) durchziehen. Auch im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkolumne — Eine okuläre Dominanzsäule ist ein Bündel aus sogenannten „Orientierungssäulen“, welche ihrerseits jeweils als ein kompaktes Neuronengeflecht in vertikaler Richtung alle sechs Schichten des Corpus geniculatum laterale (CGL) durchziehen. Auch im… …   Deutsch Wikipedia

  • CGL — Der Metathalamus (gr. „Nachthalamus“) ist ein Teil des Gehirns der Säugetiere, genauer des Zwischenhirns (Diencephalon). Es handelt sich dabei um einen Bestandteil des Thalamus, der sich an dessen dorsalen (hinteren) Abschnitt befindet. Der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.