Gruber


Gruber
George B., German physician, 1884–1977. See Meckel-G. syndrome, Martin-G. anastomosis.
Josef, Austrian otologist, 1827–1900. See G. method.
Max von, German hygienist, 1853–1927. See G. reaction, G.-Widal reaction.
Wenzel (Wenaslaus) L., Russian anatomist, 1814–1890. See G. cul-de-sac, G.-Landzert fossa.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Gruber — ist ein Familienname im deutschsprachigen Raum. Herkunft und Bedeutung Der Name kommt aus dem alpenländischen Raum. Er ist abgeleitet von Grube und ist ein Herkunftsname mit der Bedeutung Tal oder Schlucht. In Österreich ist es der häufigste… …   Deutsch Wikipedia

  • Grüber — oder Grueber ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Grueber (1807–1882), deutscher Architekt, Autor und Kunsthistoriker Heinrich Grüber (1891–1975), deutscher evangelischer Theologe Francis Gruber (1912–1948), französischer Maler und… …   Deutsch Wikipedia

  • GRUBER (J.-J.) — Jean Jacques GRUBER 1904 1988 Tout destinait Jean Jacques Gruber, maître verrier et historien d’art, à une carrière artistique. Né en 1904, fils de Jacques Gruber, un des «maîtres» de l’École de Nancy, et frère aîné du peintre Francis Gruber, il… …   Encyclopédie Universelle

  • GRUBER (F.) — GRUBER FRANCIS (1912 1948) Peintre français, originaire, comme son contemporain Raoul Walch, de l’est de la France, Francis Gruber appartient à ce courant «expressionniste français», dont parle Jean Cassou (Panorama des arts plastiques… …   Encyclopédie Universelle

  • Gruber — Gruber,   1) [gry bɛːr], Francis, französischer Maler, * Nancy 15. 3. 1912, ✝ Paris 1. 12. 1948; Schüler von O. Friesz und C. Dufresne in Paris. Gruber entwickelte einen expressiv realistischen Stil. Er orientierte sich v. a. an G. Braque, aber… …   Universal-Lexikon

  • GRÜBER (K. M.) — GRÜBER KLAUS MICHAËL (1942 ) Après avoir suivi deux ans d’études à Stuttgart pour devenir acteur, il sera pendant cinq années le collaborateur du Strehler au Piccolo Teatro de Milan où il signe sa première mise en scène, Le Procès de Jeanne d’Arc …   Encyclopédie Universelle

  • Grüber — Grüber,   1) Heinrich, evangelischer Theologe, * Stolberg (Rheinland) 24. 6. 1891, ✝ Berlin (West) 29. 11. 1975; seit 1934 Pfarrer in Berlin Kaulsdorf; leitete ab 1937 die von ihm gegründete Hilfsstelle für evangelische Rassenverfolgte (»Büro… …   Universal-Lexikon

  • Gruber — Gruber, Johann Gottfried, geb. 29. Nov. 1774 in Naumburg an der Saale; privatisirte erst in Leipzig, Jena u. Weimar, wurde 1811 Professor der historischen Hülfswissenschaften in Wittenberg u. 1815 Professor der Philosophie in Halle, wo er 7.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grüber — Grüber, s. Grueber …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gruber — Gruber. 1) Johann Gottfried, Literarhistoriker, geb. 29. Nov. 1774 in Naumburg a. S., gest. 7. Aug. 1851 in Halle a. S., studierte in Leipzig, privatisierte sodann in Göttingen und Leipzig, habilitierte sich 1803 als Privatdozent in Jena und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gruber — Gruber, Joh. Gottfr., Gelehrter, geb. 29. Nov. 1774 zu Naumburg, seit 1815 Prof. zu Halle, gest. das. 7. Aug. 1851; mit Ersch Begründer der »Allgemeinen Enzyklopädie der Wissenschaften und Künste« (s. Enzyklopädie), Mitherausgeber der… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.