oxycellulose


oxycellulose
Cellulose that has been oxidized by NO2 or other oxidizing agents to the point at which all or most of the glucose residues have been converted to glucuronic acid residues; used as an adsorbent in chromatography or other adsorption processes. SEE ALSO: oxidized cellulose.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Oxycellulose — nennen einzelne Forscher die in Wasser und in Alkohol unlöslichen Produkte, die beim Behandeln von Cellulose (Baumwolle, Filtrierpapier u.s.w.) mit Oxydationsmitteln, wie verdünnte Salpetersäure, Hypochloriten, Chloraten, Permanganaten u.a.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • oxycellulose — ● oxycellulose nom féminin Nom générique de composés organiques qui se forment dans l action des oxydants sur la cellulose. oxycellulose [ɔksiselyloz] n. f. ÉTYM. 1933; de oxy(der), et cellulose. ❖ ♦ Didact., techn. Composé organique formé par l… …   Encyclopédie Universelle

  • oxycellulose — /ok si sel yeuh lohs /, n. Chem. any substance formed naturally or synthetically by the oxidation of cellulose. [1880 85; OXY 2 + CELLULOSE] * * * …   Universalium

  • oxycellulose — oxy·cellulose …   English syllables

  • oxycellulose — |äksē+ noun Etymology: International Scientific Vocabulary oxy (II) + cellulose : any of several substances formed by the oxidation of cellulose either naturally (as in wood fiber) or artificially (as in cotton bleached too much) compare oxidized …   Useful english dictionary

  • Bleichen — Bleichen. Entziehen des Farbstoffes der Textilfasern zur Erreichung eines möglichst hohen Grades von Weiße. Das Bleichen der Textilfasern ist einzuteilen in Bleichen der vegetabilischen und animalischen Fasern; die Behandlung besteht in einem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Cellulose [1] — Cellulose (Pflanzenzellstoff, Zellmembranstoff der Physiologen, Holzfaser, Rohfaser der Chemiker) ist der Hauptbestandteil der pflanzlichen Zellwand – also gewissermaßen der Baustoff für das Gerüste der Pflanzen; außerdem läßt sich noch eine …   Lexikon der gesamten Technik

  • Aetzfarben [1] — Aetzfarben (Enlevagen) bieten ein wertvolles Mittel dar, um gemusterte Ware hervorzubringen. In ihrer Anwendung auf gebeizte Stoffe und ganz oder halb fertige Farben auf Baumwolle, Wolle und Seide lassen sie auf farbigem Grunde weiße oder bunte… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Cellulose [2] — Cellulose. Die zahlreichen Verbindungen der Cellulose mit Alkalien, Metalloxyden, Mineralsäuren und mit organischen Körpern sind von C. Piest [1] übersichtlich zusammengestellt worden. Aus dem Verhalten der Cellulose zur Salpetersäure läßt sich… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Pyroxyline — Pyroxyline, Sammelname für alle noch die ursprüngliche Struktur aufweisenden Einwirkungsprodukte der Salpetersäure auf Baumwolle und ähnliche Fasermaterialien, während die durch Auflösen dieser Rohstoffe in Salpetersäure und darauffolgendes… …   Lexikon der gesamten Technik