Robinow


Robinow
Meinhard, U.S. physician, *1909. See R. dwarfism, R. syndrome.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Robinow — ist der Name folgender Personen: Hermann Robinow (1837–1922), Hamburger Kaufmann und Abgeordneter Walter Robinow (1867–1938), Hamburger Kaufmann und Schachfunktionär Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung …   Deutsch Wikipedia

  • Robinow — Syndrome de Robinow (forme récessive) Le syndrome de Robinow est une ostéochondrodysplasie avec un faciès caractéristique et des anomalies des organes génitaux et urinaire. Cette pathologie est reconnue dès la naissance ou rapidement chez le… …   Wikipédia en Français

  • Robinow syndrome — Classification and external resources An infant exhibiting the facial features of Robinow syndrome. ICD 10 Q …   Wikipedia

  • Robinow-Silverman-Smith-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen Robinow (Silverman Smith )Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Robinow-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen Robinow (Silverman Smith )Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Robinow-Zwergwuchs — Klassifikation nach ICD 10 Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen Robinow (Silverman Smith )Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Robinow syndrome (dwarfism) — Rob·i·now syndrome (dwarfism) (robґĭ nou) [Meinhard Robinow, German born American physician, 1909–1997] see under syndrome …   Medical dictionary

  • Robinow syndrome — dwarfism associated with increased interorbital distance, malaligned teeth, bulging forehead, depressed nasal bridge, and short limbs. Called also Robinow dwarfism and fetal face s …   Medical dictionary

  • Robinow dwarfism — see under syndrome …   Medical dictionary

  • Hermann Robinow — 1905 Hermann Moses Robinow (* 31. März 1837 in Hamburg; † 27. Juli 1922 Hamburg) war ein Hamburger Kaufmann und Abgeordneter. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia